Anleitung für die Dropbox-App

Feb 15, 2012

Die Dropbox ist ein Webdienst, der ein Netzwerk-Dateisystem für die Synchronisation von Dateien zwischen verschiedenen Rechnern und Benutzern bereitstellt. Die Daten werden online gesichert. Im Prinzip dient dieses App zur einfachen Verbreitung von Dateien.

Hinweis: Nach dem erstmaligen Start der Dropbox-App muss man sich zunächst mit seinen Kontodaten am Server anmelden. Da dies bereits vom Administrator eingerichtet wurde, entfällt dieser Schritt. Alle iPads der Schule melden sich an der selben Dropbox an.

 

Übersicht:

Die Dateien findet man – wenn man angemeldet ist – auf der linken Seite aufgelistet. Der besseren Übersichtlichkeit sind verschiedene Ordner angelegt worden. Im Ordner Attachments landen alle Dateien, die per SendToDropbox-Dienst verteilt wurden.

Die auf dem obigen Screenshot eingezeichneten Ziffern bedeuten jeweils:

1: [Pfeil nach Links “Dropbox”] Man kommt auf den jeweiligen Überordner zurück.

2: [“Bearbeiten”] Über die “Bearbeiten”-Schaltfläche kann man Dateien löschen. Es öffnet sich dieser Bildschirm:

 

Klickt man auf eines der roten Minus-Symbole vor einer Datei, kann diese gelöscht werden. Mit der Schaltfläche “Fertig” wird der Vorgang abgeschlossen.

 

3. [Ketten-/Link-Symbol] Dient zur Erstellung eines Dateilinks, der dann von jedem beliebigen PC aus geöffnet werden kann. Der Link kann per E-Mail versendet oder in ein anderes Dokument kopiert werden.

4. [Stern] Man kann Dateienzu seinen Favoriten hinzufügen. Diese kann man später mit dem Symbol (Nummer: 7 Favoriten) aufrufen.

5. [Pfeil aus Rechteck] Wenn man ein Dokument, welches von Dropbox unterstützt wird, ausgewählt hat, kann man dieses in der Dropbox nur ansehen, nicht jedoch bearbeiten. Wenn man das Dokument z.B. in Pages bearbeiten möchte muss man es in eine geeignete App exportieren. Je nach Dateityp werden die dafür geeigneten Apps angezeigt.

6. [Geöffnete Kiste] Man kommt in den Dropbox Hauptordner.

7. [Stern] Favoriten, siehe Punkt 4.

8. [Ordner mit Pfeil nach oben] Man kann Dateien hochladen:

 

 

Durch das Klicken auf das orange hervorgehobene „Plus“ öffnet man das angezeigte Fenster. In der Mitte dieses Fenster werden die Aufnahmen angezeigt. Man kann einen Speicherort mit dem unten markierten Icon “Dropbox“ festlegen und neue Ordner erstellen.

9. [Zahnrad] Man findet unter Dropbox-Hilfe weitere Anleitungen und Statusinformationen.

 

Text: Alexander Molinari, BB1

by | Categories: Apps, Technisches | Tagged: |

Share with others

One Response so far | Have Your Say!

  1. Files Connect: Eine App, auf die wir gewartet haben - Unsere iPad-Klasse
    September 23rd, 2012 at 15:17 #

    […] ist es bsp. möglich, sich mit einer bestehenden Dropbox zu verbinden, eine WebDAV-Verbindung zu erstellen oder eben eine Verbindung zu einer […]

Leave a Feedback

You must be logged in to post a comment.